Über mich

Schon als Mädchen imponierte mir das Lebewesen Pferd. Nachdem mein Pflegesel Hector in der Nachbarschaft starb, schlich ich mich jede freie Minute davon, um in der Nähe auf einem Ponyhof meine Abenteuer zu erleben. Zusammen mit meinen Freundinnen ritten wir aus, schliefen im Heu und erzählten unseren Vierbeinern alle unsere Geheimnisse und Sorgen.

Zusammen mit meinem Mann, unseren Kindern Levin und Fiona, unseren Katzen und Meerschweinchen wohnen wir in Embrach. Unser Stall, das Paradies liegt nur 5 Minuten entfernt ausserhalb Oberembrachs.

Seit 1992 bin ich stolze Besitzerin eigener Pferde. Ein Ausgleich und zugleich Energiequelle.

Bald wurde mir klar, dass die glücklichen Gesichter meiner eigenen Kinder auf dem Rücken der Pferde nur der Anfang meines Weges sind.

Mein grösster Wunsch war es schon immer meinen langjährigen  Beruf als Kindergärtnerin und mein Passion Pferde zu verbinden. Deshalb absolvierte ich die Ausbildung zur Reitpädagogin am IPTh (Institut für Pferdegestützte Therapie) in Konstanz.